News

Austellungen auf dem Markt in Dolcedo Austellungen auf dem Markt in Dolcedo

Auf den Märkten in Dolcedo habe ich zur Unterstützung der Antiquitäten auch selbst hergestellte Filzwaren ausgestellt. Die selbstentworfenen und gefertigten Hüte, Schals, Stulpen und Taschen fanden auch wegen ihrer Originalität und Farbenpracht großen Zuspruch beim Publikum.

Ein besonderes Highlight sind Nuno Filzwaren.

Nunofilz neu interpretiert und kunsttauglich gemacht, ist das Spezialgebiet von mir. Dabei spielt eine jahrtausendealte Technik aus dem asiatischen Raum die Hauptrolle. Dabei verarbeite ich sensiblen Wollarten mit edelsten Stoffen wie z.B. Seide und Viskose – und das nur mit Hilfe von Wasser und Seife sowie meinen geschickten, geduldigen Händen. So entstehen Mode, Skulpturen und Bilder, die zum Teil sehr großformatig gearbeitet sind. Die Farbenpracht ist dem Klima an der westlichen Blumenriviera und der Cote Azur entnommen. Auch die Geschichte des Landstriches spiegelt sich auf den edlen Teilen wieder.

Und so entsteht Kunst zum Anziehen oder auch für die Wohnung, ganz wie es der Nunofilzliebhaber braucht...